Verwenden Sie ein sicheres CBD Öl?

CBD Öl erreicht hohe Beliebtheit auf dem heutigen Markt. Vor 2017 waren CBD-Produkte nur in Headshops, Naturkostläden und in einigen wenigen Arztpraxen erhältlich. Seitdem ist der Markt explodiert und CBD Produkte sind jetzt in Naturkostläden, nationalen Lebensmittelgeschäften, Schönheitssalons, Nagelstudios und sogar Tankstellen erhältlich. Aber, sind diese CBD Produkte aus sicherem CBD Öl hergestellt?

Was wir unter sicheren Produkten verstehen

Einigen Berichten zufolge wurden bis zu 40% der CBD Produkte auf dem Markt positiv auf Schwermetalle wie Blei und Arsen, konzentrierte chemische Pestizide, Bakterien, Pilze, THC und andere gefährliche Verunreinigungen getestet. Die meisten Menschen würden zustimmen, dass Produkte, die diese Verunreinigungen enthalten, als unsicher zu betrachten sind. Die meisten dieser unsicheren CBD Öl-Produkte werden in China, Mexiko und zahlreichen Ländern der Dritten Welt angebaut und hergestellt, kaum oder gar nicht kontrolliert.

Welche Verunreinigungen gibt es bei den CBD Ölen?

Eine der häufigsten und gefährlichsten Verunreinigungen, die häufig in verdorbenen CBD Produkten gefunden werden, sind chemische Pestizide. Diese Chemikalien werden verwendet, um Insekten und andere Organismen zu töten, die für die Pflanze schädlich sein können. Laut dem Toxics Action Center: „Pestizide wurden mit einer Vielzahl von Gesundheitsrisiken für den Menschen in Verbindung gebracht, die von kurzfristigen Auswirkungen wie Kopfschmerzen und Übelkeit bis hin zu ernsteren Gesundheitsproblemen reichen.“ Es könnte sehr gefährlich sein, irgendeine Art von verdorbenem CBD Produkt einzunehmen.

Wo wird sicheres CBD Öl hergestellt?

Die besten und sichersten Produkte auf dem Markt sind jene, bei denen der Hanf in der EU angebaut und das Öl in einer BIO-Anlage hergestellt wurde. Und natürlich muss es von einer zuverlässigen, dritten Einrichtung getestet werden. Wenn Sie ein sicheres CBD Öl Produkt mit gleichbleibender Qualität und gleichem CBD Gehalt suchen, sollten Sie nach Anbietern in der EU Ausschau halten. Suchen Sie außerdem nach Lieferanten, deren Produkte gründlich auf Reinheit, Qualität und Sauberkeit getestet werden. Und als zusätzliche Maßnahme zur Sicherheit und Qualität werden viele dieser Hersteller von staatlichen Behörden reguliert.